Skip to main content

Dualit 27030: Der Toaster im Test

Dualit 27030 Toaster Test

Dualit 27030 Toaster Test

Der Dualit 27030 ist ein Zweischlitztoaster des britischen Herstellers Dualit. Wie alle Küchengeräte dieses Produzenten gehört dieser Toaster zu den absoluten Spitzenmodellen in dieser Preis- und Leistungsklasse. Nicht nur die Materialqualität, sondern auch die technische Ausstattung und das Design sind so gut wie unübertroffen. Das Retro-Design, gepaart mit zeitloser Technik und dem Verzicht auf empfindliche Kleinbauteile kann durchaus überzeugen.

Nicht selten leisten Dualit-Toaster jahrzehntelang gute Arbeit, teilweise werden sie auch im professionellen Gastronomiebereich eingesetzt. In unserem Dualit 27030 Toaster Test zeigen wir, wie gut sich dieses Gerät in der Praxis wirklich schlägt. Dabei haben wir diesen Dualit Toaster über mehrere Monate hinweg getestet, um ein möglichst genaues Bild der Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Wer mehrere hundert Euro (in diesem Falle meist etwas mehr als 250 €) für einen Toaster ausgibt, der darf natürlich auch hohe Anforderungen an das Gerät stellen. Deshalb gleich vorweg: Der Dualit 27030 erfüllt sie alle. Kein anderes Gerät arbeitet so schnell, zuverlässig und langlebig wie dieses Modell. Dafür sind andere Geräte sehr viel günstiger und kosten oft nur einen Bruchteil dessen, was für diesen Dualit Toaster aufgerufen wird.

Luxus Edelstahl Toaster für zu Hause

Der Dualit 27030 ist – ungeachtet seines Preises – in erster Linie ein Toaster für zu Hause. Zwar sind die Geräte dieses Herstellers auch für die Gastronomie geeignet (vor allem auf Grund der hohen Leistung). Zweischlitz-Toaster sind jedoch nicht für eine hochfrequente Nutzung ausgelegt. Hier sollten interessierte Nutzer lieber zu einem Vierschlitz- oder Sechsschlitz-Toaster greifen.

Ein Dualit Edelstahl Toaster ist natürlich eine teure Anschaffung. In der Praxis ist dies jedoch absolut gerechtfertigt. Die hochwertigen Materialien sorgen für eine hervorragende Dämmung, was den Röstvorgang ausgesprochen schnell vor sich gehen lässt. Außerdem können Einzelteile problemlos ausgewechselt werden. Im Falle eines Defekts muss so nicht der ganze Toaster ausgewechselt werden.

Auch die Reinigung gestaltet sich bei einem Edelstahl Toaster sehr einfach. Die glatte und glänzende Oberfläche ist zwar ebenso empfindlich gegenüber Fett wie auch Plastik – mit einem Edelstahlreiniger ist diesem Problem aber äußerst einfach beizukommen. Dazu sehen Toaster aus Stahl natürlich edel und hochwertig aus. Im Inneren ist die Reinigung des Toasters die gleiche, wie bei anderen Modellen. Die Krümelschublade ist vollständig entnehmbar, sodass diese komplett geputzt oder gespült werden kann.

Starke Leistung und top Verarbeitung

Mit 1.200 Watt ist der Toaster gut ausgestattet, es gibt jedoch Geräte, die noch wesentlich mehr Leistung bieten. In der Praxis ist die Leistungsaufnahme aber bei weitem nicht der einzige Faktor, der entscheidet, wie schnell ein Toaster seine Arbeit verrichtet. Auch die Dämmung, sowie vor allem die Qualität der Glühstäbe (Heizdrähte) sind wichtig. Während andere Toaster oft mehr als 1.500 Watt bieten, kann die Geschwindigkeit des Dualit deren Leistung in der Regel problemlos in den Schatten stellen.

Der Dualit Toaster bot bereits vor Jahren eine Funktion, die sich andere Hersteller mittlerweile zu Eigen gemacht haben: Die Röstkammern können individuell geschaltet werden, sodass beim Toasten von nur einer Scheibe Toastbrot auch nur eine Kammer erhitzt werden muss. Das schont die Heizdrähte und spart außerdem bis zu 60 % Energie ein. Die Kosten für den Toaster relativieren sich also irgendwann auf Grund des niedrigeren Stromverbrauchs.

Die Verarbeitung ist bei Dualit natürlich immer perfekt. Die Marke selbst stammt aus Großbritannien, wo sie noch immer ihren Sitz hat. Die Toaster werden dort in einer Manufaktur von Hand hergestellt und umfangreich auf Qualität und Verarbeitung geprüft. Insofern verwundert es nicht, dass es auf dem Markt kaum einen anderen Hersteller von Küchengeräten gibt, der auch nur im Ansatz mit der Verarbeitungsqualität und der Qualitätsanmutung eines Dualit Toasters mithalten kann.

Nützliche Funktionen und Langlebigkeit

Wer den Dualit Toaster startet, der wird sich beim ersten mal etwas erschrecken: Wie eine Eieruhr klickt das Gerät beim Arbeiten sehr laut, sodass man direkt hört, wenn der Röstvorgang erfolgreich abgeschlossen ist. Wer sich daran erst einmal gewöhnt hat, lernt diese Funktion zu schätzen. Die Krümelschublade kann vollständig entnommen werden, was das Entleeren und das Reinigen sehr erleichtert. Das Umschalten zwischen Einschlitz- und Zweischlitz-Toasten erfolgt bei neuen Modellen über einen Drehschalter.

Viele Nutzer von Dualit Toastern sind sehr überzeugt von diesen Modellen, weil die Geräte über eine ausgesprochen lange Lebensdauer verfügen. Wenn es darauf ankommt, kann man einen Dualit Toaster sogar vererben! Die lange Haltbarkeit ist unter anderem eine Folge der sehr guten Verarbeitung, ist aber auch auf die hohe Materialqualität und die Auswechselbarkeit einzelner Kleinteile zurückzuführen. In Punkto Langlebigkeit kann kein anderes Gerät mit dem Dualit 27030 Toaster mithalten.

Das Anheben des Toastbrots in der Röstkammern läuft über einen Hebel. Empfindliche Federn werden also hier nicht benötigt. Als Alternative für anspruchsvolle Nutzer oder Käufer im Gastronomiebereich gibt es natürlich auch den Dualit 40378. Dies ist ein Vierschlitztoaster des britischen Herstellers, der ansonsten absolut gleich aussieht wie der Zweischlitztoaster. Dabei ist dieses Modell sogar günstiger als das kleinere Gerät, es braucht allerdings auch mehr Platz in der Küche und ist schwerer.

Dualit 27030 Test: Unser Fazit

Natürlich – Küchengeräte des englischen Herstellers sind relativ teuer. Egal ob Toaster, Mixer oder Kaffeemaschine – mehrere hundert Euro sind praktisch immer fällig. In der Praxis erhält man dafür aber ein langlebiges Küchengerät, das mehr tut, als einfach nur seine Arbeit zu verrichten. In diesem Toaster Test hat sich gezeigt, wie gut das Modell wirklich aussieht und wie sehr es jede Standard-Küche in eine luxuriösere Umgebung verwandelt.

Das Retro-Design mag Geschmacksache sein, mit anderen Dualit Geräten kombiniert ergibt sich jedoch spätestens ein stimmiges Gesamtbild. Zusätzlich ist das Material natürlich sehr einfach mit anderen Geräten zu kombinieren – Edelstahl geht eben immer. Der Preis ist unserer Ansicht nach alleine schon durch die Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit des Toasters gerechtfertigt. Wer Wert auf schöne und qualitativ hochwertige Küchengeräte legt, der ist mit diesem Toaster bestens beraten.

Dualit 27030 Erfahrungen

Kunden, die bereits einen Dualit 27030 Toaster haben und nutzen, sind vor allem von der Langlebigkeit des Toasters beeindruckt. Auf Amazon führt der Dualit Toaster 4,5 von 5 möglichen Sternen. Im Bereich der Luxus-Küchengeräte kommt kein Käufer an Dualit Modellen vorbei. Negativ beurteilen einige Nutzer das laute akustische Signale während des Toastens – das ist jedoch ebenfalls Gewöhnungssache. Auch die Möglichkeit, eine Sandwichzange zu nutzen (original von Dualit) gefällt vielen Käufern und Nutzern sehr gut.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *